Um die Seite nutzen zu können, schalten Sie bitte Ihr Javascript ein.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
afc caf concacaf conmebolimage/svg+xml ofc uefa

Transfermarkt - Das Fußball-Portal mit Transfers, Marktwerten, Gerüchten und Statistiken





Lesenswertes aus den Foren

 la-vida   schreibt:

Meine Meinung zum gestrigen Spiel:
Aufstellung:
Ich war diesmal sogar positiv von der Aufstellung überrascht. Unter Berücksichtigung der Verletzung Arthurs gab es eigentlich nicht viele bessere Möglichkeiten.
Auch verständlich dass Valverde auswärts auf ein laufstarkes Mittelfeld setzt. Schade finde ich nur, dass Coutinho nicht im LZM zum Einsatz kommt. Mit der gestrigen Aufstellung von
Busquets, Rakitic und Roberto geht unsere Torgefahr aus dem Mittelfeld gegen 0. Dabei hätte man mit Coutinho eigentlich einen Spieler der sowohl spielerisch als auch von der Torgefahr ein
wertvolles Puzzleteil sein kann. So hat man halt gerade mal 3 torgefährliche Spieler auf dem Feld und das macht das ganze dann doch ziemlich berechenbar.
Spiel:
Bis auf die ersten paar Minuten in Halbzeit 1 und Halb [...]

 fanbeauftragter   schreibt:

Spors doch weg?
"Mutzel soll künftig unterhalb der Vorstandsebene im Bereich der Kaderplanung tätig werden und für Becker als verlängerter Arm dienen. Offiziell wird er die Bereiche Bundesliga, Nachwuchs, und Scouting verantworten, teilte der HSV mit. Damit steht er in der Hierarchie oberhalb von Chefscout und Kaderplaner Johannes Spors. Und genau an dieser Stelle sind auch die Hintergründe der Verpflichtung zu finden. Nach Abendblatt-Informationen läuft die Kommunikation zwischen Becker und Spors nicht immer einwandfrei."
Mutzel und Becker kennen sich aus gemeinsamen Zeiten:
"Diese Veränderung trägt jetzt den Namen Michael Mutzel. Der hatte gemeinsam mit Becker einst zwischen 2004 und 2006 zwei Jahre beim Karlsruher SC gespielt, ehe Becker seine Karriere beendete, Co-Trainer beim [...]

 Stockumer-Fortune   schreibt:

An welchen Anzeichen macht ihr es denn fest, dass Ducksch keinen Bock hat?
In 2019 hat er doch eigentlich in die Spur gefunden. Ist mit guten Spielen gegen Augsburg, Leipzig und Hoffenheim ins Jahr gestartet. Weshalb er dann nach einem schlechten Spiel, in dem jeder schlecht war, so rasiert wird, verstehe ich nicht wirklich.
Insgesamt sehe ich seine Saison keinen Deut schlechter als die von Hennings oder Karaman. [...]

 SGD-Adlershof53   schreibt:

Nur kurz zum letzten Satz: Das ist doch nichts weiter als ein Ausdruck dafür, dass man nicht wirklich konsequent mit diesen Leuten umgeht. Die Roten Teppiche für Lehmann und Co liegen doch immer noch virtuell im Stadionbereich. Und außerdem marschiert der Kollege Lehmann doch nicht erst seit letzter Woche durch den VIP-Bereich und macht seine Späße, offensichtlich sogar im angetrunkenen Zustand.
Zwei weitere Fragen hätte ich dann auch noch in diesem Zusammenhang:
Was haben denn Lehmann und Co. in den Mannschaftskabinen zu suchen ? Gehört ihnen der Verein und die Spieler, oder was ist da los?
Warum bitte schön, wird eine Tombola für die "Opfer" der Karlsruher Kriegserklärung an den DFB im Rahmen einer Mitgliederversammlung durchgeführt?
Auf der einen Seite hat uns Karlsruhe eine [...]

 Dremmler-4ever   schreibt:

Und womit? Mit Recht. Es tut mir Leid, mich überzeugt Kovacs Ansatz in Sachen Taktik einfach nicht und ich halte es auch für die falsche Art Fussball für einen Topverein wie wir es sind. Dass er nicht der Alleinschuldige ist, ist auch klar, da kann man Brazzo bzw. die Personen, die diese beiden Herren ausgewählt haben, gleich mit ins Boot nehmen.
Ich kann rein aus mathematischer Sicht, weil Glück und Pech auch eine Rolle spielen bzw. der Trainer nicht an allem alleine Schuld hat was seine Spieler auf dem Feld machen, nicht ausschliessen, dass wir sogar mit Kovac erfolgreich sein könnten. Das ändert aber nichts an meiner grundsätzlichen Haltung, dass ich von ihm als Trainer vom Fachwerk her und von dieser Richtung, die wir eingeschlagen haben, wenig bis nichts halte und der Meinung [...]

 MrSatan2   schreibt:

Stimme dem grundsätzlich auch zu. Heidels sportliche Bilanz ist natürlich nicht gut, vorausgesetzt diese Saison passiert kein riesiges Wunder mehr, aber irgendwann muss man doch auch mal sehen, dass man mit den üblichen Mechanismen keinen Schritt vorankommt. Es muss sich endlich mal langfristig im Verein etwas ändern. Klar kann man Heidel feuern und jemanden anderes holen und klar vielleicht spielen wir nächstes Jahr deutlich besser, aber in 2 Jahren geht der selbe Scheiß wieder von vorne los. Dazu sollte jeden den Verein inzwischen so gut kennen.
Natürlich kann man sich fragen, warum ausgerechnet Heidel und Tedesco diejenigen sein sollen, den man diesen Vertrauensvorschuss geben soll und darauf habe ich fachlich nicht mal eine passende Antwort, aber es ist einfach an der Zeit, dass [...]